Urlaub im Oldenburger Land

Hygiene- und Verhaltsregeln

 

  • Hände mehrmals täglich gründlich waschen,

    insbesondere nach dem Nase putzen, Husten, Niesen und dem Toilettengang sowie bei Wiederankunft nach Verlassen des Hauses.

  • Husten und Niesen in die Armbeuge.

  • Mehrmals täglich die Räume lüften.

  • Benutzte Taschentücher, Masken, Einmalhandschuhe etc. in einem verschlossenen Plastikbeutel im Restmüllabfall entsorgen.

  • Besteck, Geschirr, Töpfe etc. im Geschirrspüler bei 60°C reinigen.

  • Handtücher, Wischlappen etc. durchtrocknen lassen.

  • Kein Empfang von Besuchern.

    Ausschließlich die Personen aus dem Mietvertrag dürfen sich im Objekt und Garten aufhalten.

  • Bei Krankheitszeichen, insbesondere bei Fieber, Husten und Atemnot ist umgehend eine telefonische Kontaktaufnahme mit einem Arzt und / oder dem Gesundheitsamt notwendig.

 

Bei Krankheitszeichen vor Beginn des Aufenthaltes ist eine Anreise nicht möglich !

 

Gesundheitsamt Landkreis Oldenburg

04431 – 85-0

www.oldenburg-kreis.de

Bürgertelefon Corona 04431 / 85-100 (Mo-Fr 8.30 bis 17 Uhr und Sa, So 11 bis 13 Uhr)



Die Nummern für Ärzte und Apotheken entnehmen Sie bitte der Hausmappe.

 

Es besteht in Niedersachsen eine Mund-Nasen-Masken Pflicht.

Bitte denken Sie an Ihre Maske sobald Sie das Haus zum Einkaufen, Busfahren etc. verlassen.

 

Heute waren schon 15 Besucher (44 Hits) hier!